A Pocket wifi or portable wifi router for 140 countries

Ist Pocket WiFi die beste WLAN-Lösung für unterwegs?

November 22, 2018


Pocket WiFi? Alles, was du über das WLAN für unterwegs wissen musst

Pocket Wifi. Es ist noch nicht so lange her, da war es ein Luxus, wenn man auf einer Reise ein Internet-Café oder eine Bar mit WLAN gefunden hat – heute ist es anders. In unserer heutigen Zeit ist abgekoppelt sein keine Option mehr. Zuverlässiges und schnelles Internet ist zum absoluten Muss geworden. Seit einigen Jahren gibt es ein Gerät auf dem Markt, das die ideale Lösung verspricht: Pocket WiFi, ein mobiler WLAN-Router für deine Tasche. Hier beantworten wir alle deine Fragen zu dieser außerordentlich praktischen Erfindung und helfen dir, zu entscheiden, ob dieses Gerät auch etwas für dich ist.

Pocket Wifi Tragbares Wifi Travelers Wifi
Ein Pocket-WiFi-Router von Travelers Wifi in Thailand

Was ist Pocket WiFi?

Pocket WiFi ist so etwas wie dein eigener persönlicher und tragbarer WLAN-Router, der ein 3G- oder 4G-Signal in ein privates WLAN-Signal umwandelt. Mit diesem Signal kannst du dann mehrere Geräte verbinden und zwar genauso, wie du es mit der WLAN-Verbindung zu Hause machen würdest.

Die Pocket-WiFi-Geräte selbst sind sehr klein und passen einfach in deine Handfläche oder in deine Hosentasche – daher der Name. Klein und leicht wie er ist, ist der Router ein praktischer Reisebegleiter. So kannst du das Gerät beispielsweise in deine Tasche legen und hast innerhalb von 10–15 Metern eine Internetverbindung.

Wie funktioniert Pocket WiFi?

Wie bereits erwähnt, wandelt ein Pocket-WiFi-Gerät ein 3G- oder 4G-Signal in ein WLAN-Signal um und erzeugt so deinen eigenen und sicheren WLAN-Hotspot. Du musst nicht mit Kabeln hantieren und das Einrichten ist nicht komplizierter, als sich mit einem gewöhnlichen WLAN-Netzwerk zu verbinden. Du aktivierst einfach nur das Pocket WiFi, autorisierst die Geräte, denen du Zugriff erlauben möchtest, und schon kann‘s losgehen.

Wieso du Pocket WiFi verwenden solltest?

Pocket WiFi hat mehrere deutliche Vorteile gegenüber traditionellen Arten, sich unterwegs mit dem Internet zu verbinden. Wenn du also beim Reisen eine Internetverbindung haben willst – und wer will das heutzutage nicht? – kann es nicht schaden, dich etwas näher mit Pocket WiFi zu beschäftigen.

Jeder hat schon mal erlebt, wie es ist, fern von zu Hause eine WLAN-Verbindung zu suchen. Du könntest Stunden damit verbringen, durch eine unbekannte Stadt zu irren und nach einem Café mit WLAN Ausschau zu halten – nur um dann festzustellen, dass die Verbindung zu schlecht ist, um eine WhatsApp-Nachricht zu verschicken, von einem Telefonat ganz zu schweigen. Und selbst wenn du eine anständige Verbindung findest, weiß du nie, wer sich außer dir in diesem Netzwerk befindet. Öffentliches WLAN ist grundsätzlich unsicher.

Wenn dir dieses Szenario allzu vertraut vorkommt und du es in Zukunft lieber vermeiden möchtest, könnte Pocket WiFi genau die richtige Lösung für dich sein.

Vielleicht bist du beruflich viel unterwegs und brauchst eine stabile Internetverbindung, um mit dem Büro in Kontakt zu bleiben. Normalerweise würdest du dich auf das WLAN im Hotel verlassen – doch kannst du dir auch sicher sein, dass die Verbindung gut genug ist? Selbst einige 5-Sterne-Hotels bieten immer noch erschreckend schlechtes WLAN an. Wenn du bei einer wichtigen Videokonferenz lieber nicht das Risiko von Hotel-WLAN eingehen möchtest, kann Pocket WiFi eine zuverlässige Verbindung garantieren.

Natürlich gibt es auch eine andere Option: Du kannst einfach Datenroaming verwenden. Leider ist Roaming oft maßlos überteuert. Wenn du dir bei der Rückkehr nach Hause den Schock einer astronomischen Rechnung für Datennutzung ersparen willst, bietet Pocket WiFi eine weitaus erschwinglichere Lösung.

Pocket Wifi in Europa Wifi für unterwegs von Travelers Wifi
Ein WLAN-Router für unterwegs von Travelers Wifi

Welche Vorteile gibt es?

Es gibt viele klare Vorteile, die für ein Pocket-WiFi-Gerät sprechen, unter anderem:

  • Zugang zu Highspeed-WLAN auf deinen Reisen
  • Zuverlässige, schnelle Verbindung
  • Du verschwendest deine Zeit nicht mit der Suche nach unsicherem öffentlichen WLAN
  • Viel günstiger als Datenroaming, wenn du im Ausland unterwegs bist
  • Sicherer Internetzugang – anders als öffentliches WLAN in Cafés, Bars usw.
  • Du kannst mehrere Geräte verbinden (normalerweise 5 bis 10)
  • Du hast garantiert WLAN-Zugang, wenn du ihn am meisten brauchst
  • Du kannst dadurch über das Internet telefonieren, wenn kein Telefonsignal in Reichweite ist
  • Sehr kleines, leichtes Gerät und damit ideal für die Reise

Gibt es Nachteile?

Viele echte Nachteile hast du bei einem Pocket-WiFi-Gerät nicht. Natürlich müssen die Geräte aufgeladen werden und der Akku könnte sich entladen. Aber die besten Router bieten heute bei Dauereinsatz eine Akkulaufzeit von bis zu zehn oder mehr Stunden, bevor sie wieder an den Stecker müssen.

Ein anderer Punkt, den du im Hinterkopf behalten solltest: Da du das Gerät mietest (mehr Details unten), darfst du später nicht vergessen, es wieder zurückzugeben. Das ist jedoch nur eine kleine Unannehmlichkeit. Travelers Wifi vermietet Pocket-WiFi-Geräte und tut dabei alles, um die Rückgabe für dich so komfortabel und unkompliziert zu gestalten wie möglich. Das ist also nur ein kleiner Preis für unbegrenztes Internet unterwegs.

Wie bekomme ich ein Gerät?

Du bekommst ein Pocket-WiFi-Gerät auf zwei verschiedene Weisen: Du kannst es entweder mieten oder kaufen.

Kaufen ist eine interessante Option für Vielreisende. Nach dem Kauf wirst du „Top-Ups“ erwerben müssen, um das Gerät jeden Tag verwenden zu können. Je nach Reiseziel gibt es dabei verschiedene Datentarife.

Für die meisten Leute lohnt es sich wahrscheinlich mehr, ein Pocket-WiFi-Gerät zu mieten. Du holst das Gerät einfach von einem bestimmten Ort ab, nutzt die täglichen Prepaid-Daten, die du erworben hast, und gibst das Gerät zum Ende deiner Reise zurück.

Ein Router von travelerswifi.com kann beispielsweise von vielen Standorten in der Schweiz abgeholt werden, darunter auch von Poststellen und großen Bahnhöfen. Er kann auch zu deinem Hotel oder Arbeitsplatz in der Schweiz und international geliefert werden. Bei der Rückgabe kannst du ihn entweder an bestimmten Abhol- und Abgabestationen vorbeibringen oder per Post zurückschicken – dafür bekommst du ein extra Päckchen.

Wie schon erwähnt, tut travelerswifi.com alles, um diesen Teil des Prozesses so schmerzlos und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Deine einzige Aufgabe dabei ist es, den unbegrenzten Highspeed-Internetzugang zu genießen, den das Gerät dir bereitstellt.

Miete einen WLAN-Router für unterwegs
Miete einen WLAN-Router für unterwegs

Unterwegs nicht den Anschluss verlieren

Klingt Pocket WiFi genau nach der richtigen Lösung, um beim Reisen online zu bleiben? Dann klicke hier für mehr Infos zu unseren Pocket-WiFi-Routern, die dir auf allen deinen Reisen unbegrenzten und schnellen Internetzugang liefern!

Back to Blog
22%
MIT LIEBE 💞


coupon code:
22VD2020